Yoni-Ei Zeremonie - im heiligen Tempelraum der Weiblichkeit

Viele Informationen zum Yoni-Ei findest du in meinem Blogbeitrag „Das Yoni-Ei – Selbstliebe auf eine neue alte Art“

Organisatorisches

Ort: MatteMove, Mühleplatz 15, 3011 Bern

Kosten pro Abend: CHF 79.–

Kosten Yoni-Eier: Siehe Webshop

Zeit: Samstage jeweils 18.00 – ca. 22.00 Uhr

Daten Maria Magdalena:  19.6. / 21.8. / 16.10. / 18.12.2021

Daten Avaon:  15.5. / 17.7. / 18.9. / 20.11.2021

Der Rahmen einer Zeremonie

In der Yoni-Ei Zeremonie führe ich dich durch ein Selbstlieberitual, bei dem du dich tief mit deinem Herzen und mit deinem Schoss verbinden kannst, um diese zwei Aspekte dann in eine gemeinsame Verbindung zu bringen. In diesem sicheren Raum, kannst du dich öffnen für eine tiefe, von Intimität geprägte Begegnung mit dir selber. Du schaust dich in deiner ureigenen Essenz und gibst dir ein wunderbares Geschenk von Zeit, Raum und Selbstliebe. Liebe ist Heilung und Heilung ist Liebe.

Du wirst einen Heilstein für dich wählen können und dich damit verbinden. Das Yoni-Ei in der Qualität des Heilsteins wird dir in der tiefen Verbindung seine Weisheit und seine Liebe schenken. Es wird dir eine Freundin sein und dich von nun an begleiten. Du wirst den Umgang damit und viele Körperübungen lernen.

Wirkung des Yoni-Ei

  • aktiviert und stärkt den Beckenboden und die Yoni
  • öffnet den Zugang zur Lustbelebt die Sinnlichkeit
  • harmonisiert den Zyklus
  • regeneriert das Gewebe
  • balanciert die Emotionen und zelluläre Erinnerungen
  • verbindet dich mit Selbstliebe

 

Mitnehmen

  • Lungi und 1 langer Rock: (ROT für  Maria Magdalena, BLAU für Avalon (siehe unten))
  • Dein Lieblingsmassage-Öl für deine Yoni
  • Dein Yoni-Ei (du kannst auch vor Ort eines erstehen)
  • Wasser-Trinkflasche
  • Gegenstand für den Altar, zum Aufladen
  • Offenheit und Interesse
 
 

Maria Magdalena und die Rosenlinie

Ich werde den Raum öffnen mit der Meisterin Maria Magdalena, die uns durch die ganze Zeremonie begleiten wird. Sie ist die Energie der Heilung unserer Verletzungen, die wir als Frauen erlebt haben – jetzt und in den letzten Jahrhunderten. So bringen wir Heilung in unsere ganze Ahninnenlinie.

Ich schicke dich auf eine innere, transformative Reise nach Atlantis in den Tempel der Weiblichkeit. Dort wirst du mehr von der Weisheit des Kristalles für dich und deinen Weg als Frau in Erfahrung bringen.

Priesterinnenlinie von Avalon

Ich werde den Raum öffnen für die Priesterinnenlinie von Avalon. Die weisen Priesterinnen werden uns durch die ganze Zeremonie begleiten. Du begibst dich auf die Reise durch die Nebel nach Avalon zu unseren Schwestern. Dort wirst du selbst zur Priesterin initiiert und erhältst den Halbmond auf deine Stirn. So wird dein Drittes Auge, der Ort deiner Visionen und deiner Intuition aktiviert und verstärkt. Und du wirst dich erinnern an Avalon. Gemeinsam entdecken wir unsere innere, uralte Weisheit, unsere Magie, unsere Macht, unsere Klarheit und unsere Priesterin.