Meditationen zum Sakralchakra

Das Sakral-Chakra beschreibt den Weg der Hingabe. Es ist verbunden mit den Themen Kreativität an, heilige Sexualität im Herz und im Schoss und Lebenskraft.

Ist das Skralchakra in einer harmonischen Ausrichtung, verfügst du über ein gesundes Ich-Du-Bewusstsein, du stellst Beziehungen in den Vordergrung und gibst ihnen Wert, du lebst eine ethische und soziale Grundhaltung im Dienste der Menschheit und der Erde, bist frei von der einschränkenden Moral der Kirche und / oder deiner Eltern, du lebst deinen freinen Selbstausruck in der Sexualität und in der Kreativität.

Ist dein Sakralchakra in einer Disbalance, hast du einen grossen Wunsch nach Anerkennung von Aussen, bis sogar Abhängig davon, hast Angst vor (Liebes-)verlust, bist sexuell getrieben, bist eifersüchtig und kontrollsüchtig. Durch die beiden Meditationen kannst du dein Sakralchakra unterstützen in Balance zu kommen. Die Files habe ich während einer Online-Anleitung aufgenommen.

Du kannst gerne selbst noch passende Musik bei dir einstellen. Beispielsweise die Solfeggio-Frequenz 417 Hz.

Du brauchst dafür: Einen bequemen und warmen Sitzplatz, Papier und Schreibzeug, Farbstifte.

Zustand deines Sakrachakras erkennen
Heilung für das Sakralchakra
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest